Kylmä® INTENSE

Kylmä® INTENSE

//

Stabilisatoren

Back
Dégustation Syrah primeur thermovinifié Languedoc - mise précoce
Dégustation Gamay macération traditionnelle Beaujolais - mise précoce
Merkmale
KYLMÄ® INTENSE ist eine konzentrierte Kaliumpolyaspartat-Lösung (5 %) und enthält zudem Polysaccharide. Es entfaltet eine Dreifachwirkung bei der Behandlung von Rotweinen: Weinsteinstabilisierung, stark verbesserte Farbstabilisierung und sensorische Optimierung in den Bereichen Ausgewogenheit, Fülle und Fruchtigkeit.
Anwendungsbereiche
KYLMÄ® INTENSE empfiehlt sich für den Einsatz bei Rotweinen.
 
KYLMÄ® INTENSE ist kein Stabilisator für Kalziumtartrat.
Ebenso wie Metaweinsäure und CMC kann KYLMÄ® INTENSE mit Lysozym reagieren.
Es kann auch bei stillen Weiß- und Roséweinen verwendet werden. Die Weine müssen dann eiweißstabil sein. Lassen Sie sich von Ihrem Önologen beraten.
Dosage : 
Dosage: 10 bis 20 cL/hL Gesetzlich zulässige Höchstdosis gemäß den in Europa geltenden gesetzlichen Vorschriften: 20 cL/hL
Verpackung: 
Kanister à 1 L*, 5 L, 20 L, 1000 L* *Auf Bestellung

Sie haben eine Frage?